Wir haben 92 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

DSV Sportsbar "Abseits" feiert rauschende Eröffnung

Abseits

AbseitsEroeffnungWeb 

Nicole und Dirk Sierks hatten geladen, und die Gäste strömten am Eröffnungswochenende nur so in die neue DSV-Sportsbar "Abseits". Seit Jahresbeginn hatten die beiden neuen Betreiber unterstützt von vielen Helfern geschuftet, um das in die Jahre gekommene DSV-Vereinsheim in ein wahres Schmuckstück zu verwandeln. Am 17.2. war es dann endlich so weit - die Sportsbar öffnete ihre Pforten.

Das Ergebnis all der Arbeit und Investitionen ist ein ganz neue Anlaufmöglichkeit für Duvenstedt und Umgebung. Mit dem Sportbarkonzept finden Jung und Alt, Sportler und Nichtsportler,

langjährige DSVer, Neugierige, ... einen Treffpunkt zum Spaß haben, Klönen, Fachsimpeln, Kickern und Feiern, und wie es sich für eine Sportsbar gehört natürlich auch allen Sky Live-Sportsevents!

Schon bei der Eröffnung zeigte sich, dass dieses Angebot neben den DSV-Fußballern, die bisher den Großteil der Gäste stellten, auch ganz neue Interessenten begeistert. Am Eröffnungsabend platzte das "Abseits" aus allen Nähten, und dabei waren viele neue Gesichter, die im alten Vereinsheim selten oder gar nicht zu sehen waren. Ob neue Gäste, bisherige Gelegenheitsbesucher oder Alteingesessene - über eines waren sich alle einig: Das Abseits bietet eine Top-Atmosphäre, und wer am Eröffnungsabend dabei war, will ganz sicher wiederkommen! 

Nach einer kurzen Nacht - die letzten Gäste sollen gegen 4 Uhr morgens gegangen sein - stand am Sonnabend dann gleich der nächste Höhepunkt an. Ab 14 Uhr fand die 5. Auflage des Altliga-Wintercups am Puckaffer Weg statt, und auch dafür präsentierte sich das "Abseits" von seiner besten Seite. Nicole und Dirk Sierks traten dabei in einer Doppelrolle auf - als langjähriger Titelsponsor mit ihrer Tischlerei Sierks, und als Gastgeber für die Players-Night im Anschluss an das Turnier. Insgesamt war es ein perfektes Startwochenende für die beiden. Der DSV-Vorsitzende Oliver Stork sprach aus, was sich alle DSVer wünschen: Möge das "Abseits" schnell den ihm gebührenden Platz in Duvenstedt finden und stets so voll sein wie am Eröffnungswochenende!

AbseitsEroeffnungWintercupWeb