Wir haben 153 Gäste und ein Mitglied online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

Schiedsrichter und Regeln

     
Schiedsrichter   Fußball wird im DSV nicht nur von den Spielerinnen und Spielern betrieben, sondern auch im Schiedsrichterbereich. Für den DSV pfeifen in einer Zeit, in der die meisten Vereine große Nachwuchsprobleme haben, 22 Schiedsrichter und Schiedsrichterrinnen, so dass wir damit das vom HFV gesetzte Ziel von einem Schiedsrichter pro gemeldeter Mannschaft erreichen.

Der Schiedsrichter-Obmann steht Trainern, Spielern und sonstigen Interessierten bei Fragen zu den Fußballregeln oder den Durchführungsbestimmungen gern Rede und Antwort und sind natürlich auch erste Ansprechpartner für alle, die selber Schiedsrichter im DSV werden wollen.
Interesse? Wir suchen immer Schiedsrichter!
Wer mal 'reinschnuppern möchte - hier steht, was ein Schiedsrichter alles tut.

Unsere Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen, von denen viele auch selber aktive Fußballer im DSV sind oder waren, übernehmen eine nicht immer einfache und gewürdigte Aufgabe, und ohne sie wäre ein geregelter Spielbetrieb nicht möglich. Dafür gebührt ihnen großer Dank, und der DSV honoriert dies u.a. dadurch, dass alle unsere aktiven Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen beitragsfrei gestellt werden.   Karten und Schiripfeife

Grundlage des Schiedsrichterwesens sind natürlich die Fußballregeln und weitere Bestimmungen zum Spielbetrieb, zu Spielberechtigungen und vielem anderen mehr, die in den Durchführungsbestimmungen des HFV festgelegt sind. Da ja in jedem von uns ein kleiner Schiedsrichter steckt, wollen wir an dieser Stelle auch dazu beitragen, dass wir uns alle auf einfache Weise sachkundig machen können, wenn wir uns mal wieder nicht ganz sicher sind, wie es geht.