Wir haben 131 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

Kunstrasenplatzprojekt

 

Am 02. März 2010 hatten wir die offizielle Zusage vom Bezirksamt Wandsbek erhalten, dass unser Rasenplatz am Puckaffer Weg in einen Kunstrasenplatz umgewandelt wird, und seit dem Sommer 2011 ist der Platz fertig. Dem DSV steht damit ein zweiter Platz zur Verfügung, der ganzjährig für den Trainings- und Spielbetrieb genutzt werden kann. Durch die damit verbundene Entlastung der Turnhallen werden wir damit auch unser Angebot in anderen Sportarten als Fußball deutlich ausbauen können.

Kunstrasen Diesen großen Erfolg verdanken wir ganz maßgeblich der Untersützung des Sportreferenten im Bezirksamt Michael Schön, der Bezirksamtsleiterin Cornelia Schroeder-Piller und den Mitgliedern des Ausschusses für soziale Stadtentwicklung der Bezirksversammlung Wandsbek. Aus dem Ausschuss heraus hatte sich insbesondere der damalige Fachsprecher Sport der CDU-Fraktion Dennis Thering intensiv um das Projekt gekümmert und uns geholfen, es voranzutreiben. Der DSV ist all diesen Entscheidungsträgern zu großem Dank verpflichtet, was wir an dieser Stelle entsprechend würdigen möchten.

Die Bauarbeiten haben im Zusammenspiel zwischen Projektleiter Thomas Engel vom Bezirksamt, dem Landschaftsarchitekturbüro Zumholz in der Bauleitung und dem DSV prima geklappt und konnten in Rekordzeit und im Rahmen des Budgets umgesetzt werden. 

Auf diesen Seiten stellen wir alle Informationen rund um das Kunstrasenprojekt zur Verfügung und geben unseren Mitgliedern, den Duvenstedtern und allen anderen Interessierten die Mögiichkeit, sich zum Projekt zu äußern. Hier finden sich daher Informationen zur zeitlichen Entwicklung und zum Status sowie zum Hintergrund des Projektes.

Da die Umsetzung des Projekts signifikante Eigenmittel des DSV erfordert, brauchen wir zusätzlich zur bereits von der Mitgliederversammlung beschlossenen monatlichen Investitionsumlage auch Spenden. Wir sind großer Hoffnung, dass die Duvenstedter die Tradition der vergangenen Jahrzehnte, Außergewöhnliches für unser Dorf zu leisten, anknüpfen werden und den DSV entsprechend unterstützen. Wir möchten daher zukünftig auf diesen Seiten auch um Spenden werben. Auf unserer Spendenseite für den Kunstrasenplatz wird das Spenden ganz leicht gemacht - jeder kann gegen eine Spende ab 5€ ein virtuelles Stück Kunstrasen mit einem Bild und sogar einem Link auf die eigene Homepage versehen.

Gleichzeitig wird es natürlich auch einen Überblick geben, wo wir mit der Finanzierung und Rückzahlung des Kredits zur Vorfinanzierung unserer Eigenleistung stehen. 

Außerdem sind wir natürlich sehr daran interessiert, was unsere Mitglieder, die Duvenstedter und andere Interessierte von dem Projekt halten und wie es wahrgenommen wird. Wir laden daher herzlich ein, uns dazu Kommentare zukommen zu lassen. An dieser Stelle ist auch nachzulesen, was andere Besucher dieser Seiten zum Projekt gesagt haben.