Wir haben 154 Gäste und ein Mitglied online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

"Van the Man" macht den Spatenstich

Lange Zeit hatte es kaum jemand für möglich gehalten, aber nun wurde es tatsächlich wahr: Weltstar und HSV-Goalgetter Ruud van Nisterrooy höchstpersönlich machte den ersten Spatenstich für den Kunstrasenplatz am Puckaffer Weg.

Mit dem Auftritt des Holländers wurde der DSV noch einmal für den Gewinn des Vereinsehrenamtspreises im vergangenen Jahr belohnt. Der Hamburger Weg und Sponsor Holsten wollten wissen, was aus der mit dem Preis verbundenen Fördersumme geworden ist, und der DSV-Vorstand lud sie daraufhin für den ersten Spatenstich für den Bau des Kunstrasenplatzes an den Puckaffer Weg ein. Den sollte ein HSV-Profi machen, und ganz oben auf der Wunschliste stand der holländische Superstar.

Die Altligaspieler des DSV wollten ihren Mitspielern und Vereinsvorständen Oliver Stork und Marc Waschnewski bis zu zuletzt nicht glauben, dass sie das Stürmeridol

 Kunstrasenspatenstich
tatsächlich nach Duvenstedt lotsen würden, aber mit der tollen Unterstützung vom Hamburger Weg hielt der DSV-Vorstand Wort. Nachdem Bezirksamt und Finanzbehörde endgültig grünes Licht für die öffentlichen Mittel zum Umbau des Platzes gegeben hatten, war es nun am 19. Oktober endlich so weit, dass der Spatenstich erfolgen konnte.

Ruud van Nistelrooy gewann dabei durch seinen lockeren und ungemein symphatischen Auftritt die Herzen der Anwesenden. Er machte aus dem durch den langersehnten Spatenstich ohnehin schon besonderen Tag für den DSV ein Ereignis, das in die Vereinsannalen eingehen wird.

Neben den Vertretern des Hamburger Wegs und Dr. Holger Liekefett von Holsten nahmen auch Carsten Byernetzki vom Hamburger Fußballverband sowie der Sportreferent des Bezirks Wandsbeks Michael Schön, der sich über lange Zeit sehr intensiv für die Mittelvergabe an den DSV und den Umbau unseres Platzes eingesetzt hat, an der Veranstaltung teil. Sie alle zeigten sich tief beeindruckt vom ehrenamtlichen Engagement der Duvenstedter und der Begeisterung, die sie bei den vielen anwesenden Ehrenamtlichen und DSV-Mitgliedern spürten. So war es ein Glück für alle Beteiligten, dass das anwesende Kamerateam von HSV-TV das große Ereignis festhielt (hier geht's zum Video und weiteren Presseberichten) und die Leistung der Duvenstedter als Ansporn für andere Vereine für die gerade wieder beginnenden Bewerbungsfrist für den Vereinsehrenamtspreis nutzen kann. Gleichzeitig ist dies natürlich eine tolle Erinnerung für uns und alle DSVer, die nicht dabei sein konnten.

Freuen würden wir uns über Kommentare zum Besuch von Ruud van Nistelrooy bei uns, die dort gleich online hinterlassen werden können! Schauen Sie doch auch gleich mal auf unserer Spendenseite vorbei - wir sind für die Finanzierung unseres Eigenanteils auch auf Gönner und Sponsoren angewiesen. Auch wenn Sie nicht spenden möchten, ist die Spendenseite einen Besuch wert!

KunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstich
DSV-Vorstand Claudia Ochs, Übungsleiterin Wiebke König und Jugendreferentin Syllan Bockwoldt (von rechts) mit einigen DSV-Migliedern DSV-Vorstand Dr. Mario Krogmann hilft beim Ansturm der AutogrammjägerFußball-Mädchentrainer Georg Frank und der DSV-Vorsitzende Oliver Stork mit dem Sportreferenten des Bezirks Wandsbek Michael Schön und Carsten Byernetzki vom Hamburger Fußballverband
 

KunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstich
Die DSV-Vorständ Björn Brunssen (links) und Oliver Stork mit Ruud van NistelrooyDie DSV-Urgesteine Ewald Pump, Hagen Kalk, Jens Rathloff, Heiko Kramp und Paul Waschnewski verabschieden sich von ihrem RasenplatzB-Jugend- und Mitternachtsfußballtrainer Tomas Knabe, Dr. Holger Liekefett vom Sponsor Holsten, Ruud van Nistelrooy, Oliver Stork und DSV-Altligaspieler und ehrenamtlicher Helfer Rene Heuer
 

KunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstich
Ruud van Nistelrooy schon bei der Ankuft umlagert

 "Van the Man" beim Spatenstich

Fußballreferatsmitglied Kai Künster mit dem Ehrengast

KunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstich
 

KunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstichKunstrasenspatenstich