Wir haben 187 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

Sportversicherung

Wir alle wünschen uns unfallfreien Sport, und unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind entsprechend ausgebildet, um Unfällen vorzubeugen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen kann beim Sport natürlich doch immer auch mal etwas passieren, und für diese Fälle sind der DSV, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (haupt- und ehrenamtlich) sowie die Mitglieder über den Hamburger Sportbund versichert.

Alle Informationen zu den Versicherungen und wie im Falle eines Schadens vorzugehen ist, finden sich hier:

Schadensfall - Übersicht und Vorgehen

Unfallmeldung

 

Sportversicherung  - HSB-Merkblatt

 HSB-Merkblatt

Sportversicherung - HSB-Kurzübersicht

HSB

 

Sportversicherung - Häufige Fragen

HSB

 

Sport-Schadenmeldung für Unfälle

Bearbeitung der Sport-Schadenmeldung:

Abschnitt 2 und 3 der Sport-Schadenmeldung bitte vom Übungsleiter, direkt im Fomular, ausfüllen und an die Geschäftsstelle schicken (per Mail).

In der Geschäftsstelle werden die Abschnitte 1+4 vervollständigt, das gesamte Formular ausgedruckt, mit Stempel versehen und an den betroffenen Verletzten verschickt.

Der Verletzte muss anschließend die Abschnitte 5-7 ausfüllen und die komplette Schadensmeldung an das Versicherungsbüro beim Hamburger Sportbund, 40464 Düsseldorf schicken.

Rückfragen zu Sportunfällen beantwortet das Versicherungsbüro direkt unter Telefon: 040-4190 8213, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!