Wir haben 219 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

Kuddel Muddel Turnier 2014

Am 22. Juni fand zum Saisonabschluss auf der Anlage am Puckaffer Weg nach einigen Jahren Pause wieder ein Kuddel-Muddel-Turnier der DSV-Fußballer statt. Das Organisationsteam um Fußballvorstand Marc Waschnewski, Nils und Katja Schlößer sowie den DSV-Vorsitzenden Oliver Stork freute sich über mehr als 140 teilnehmende DSV-Fußballerinnen und -Fußballer. Besonders erfreulich und ein tolles Zeichen für den Zusammenhalt in der Fußballsparte war dabei, dass auf Initiative der Trainer und Betreuer aus praktisch allen Mannschaften Spielerinnen und Spieler dabei waren.

KuddelMuddel

Insgesamt gab es 3 Mini-Turniere in verschiedenen Altersklassen. Dabei wurden jeweils mannschaftsübergreifende Teams gebildet, so dass Spielerinnen und Spieler aus verschiedenen Jahrgängen zusammenspielten und sich so auch über Mannschafts- und Jahrgangsgrenzen hinweg besser kennen lernen und gemeinsam Spaß haben konnten. Los ging es um 12:00 mit den Jahrgängen 2003 bis 2009, also E-Jugend bis zu den Minikickern, zu denen sich noch die D-Mädchen gesellten. Die 4 Mannschaften spielten unter Leitung der beiden Schiedsrichter Kai Breese und Jan Schlößer im Modus Jeder-gegen-Jeden und hatten dabei unter den Augen vieler Eltern und Zuschauer großen Spaß.

KuddelMuddel
KuddelMuddel
KuddelMuddel
KuddelMuddel
KuddelMuddel KuddelMuddel
KuddelMuddel KuddelMuddel

Im Anschluss machten dann die Jahrgänge 1999 - 2000 weiter, also die C- und D-Jugend, bevor sich abschließend alle Herren-, Damen- und A-Jugend-Mannschaften zusammenfanden. In diesen beiden Turnieren wollten so viele Spieler dabei sein, dass sogar 6 Mannschaften gebildet werden mussten, die in jeweils 2 3-Gruppen Jeder-gegen-Jeden spielten, bevor dann in den Platzierungsspielen über Kreuz die Sieger ermittelt wurden. Parallel sorgte Clubwirt Ralf Mahlstede am Grill für die Verköstigung von Spielern und Zuschauern.

Am Ende stand eine tolle Veranstaltung, die allen großen Spaß gemacht hat. Das Fazit fiel dann auch einmütig aus: Das machen wir im nächsten Jahr wieder!

KuddelMuddel
KuddelMuddel KuddelMuddel
KuddelMuddel