Wir haben 83 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

DFB-Verdienstnadel für Hans-Werner Reiser

Am Donnerstag, 8. April 2010, ehrte HFV-Präsident Dirk Fischer gleich 42 Mitglieder für ihre langjährigen Verdienste und ihren vorbildhaften Einsatz im Hamburger Fußball. Mit dabei war auch der Schiedsrichter-Obmann des DSV, Hans-Werner Reiser, der wie nur 3 weitere der Geehrten mit der DFB-Verdienstnadel ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wurde 7 mal die goldene, und 31 mal die silberne Ehrennadel des HFV verliehen.

DFB-Verdienstnadel für Hans-Werner Reiser

Von links: Dirk Fischer (HFV-Präsident), Hannelore Ratzeburg (Vorsitzende Ausschuss für Frauen- und Mädchenfußball, Hans-Werner Reiser, Volker Okun (HFV-Schatzmeister)  

Hans-Werner Reiser wurde für seine Verdienste rund um die Förderung des Schiedsrichternachwuchses und für seinen Einsatz als Schiedsrichterobmann gleich in 2 Vereinen - beim DSV und beim Ortsnachbarn und seinem Stammverein TSV Duwo 08 - geehrt.

Es ist ihm gelungen, bei beiden Vereinen Fußballschiedsrichterabteilungen mit jeweils ca. 25 aktiven "Männern in Schwarz" aufzubauen - und das in einer Zeit, in der viele Vereine große Probleme haben, genügend Schiedsrichternachwuchs zu finden und das vom HFV gesetzte Ziel von mindestens einem Schiedsrichter pro Mannschaft zu finden, die am Spielbetrieb teilnimmt. Auf diese Weise hat er auch maßgeblich zum Gewinn des Ehrenamtspreises im vergangenen Jahr beigetragen, bei der die Anzahl der Schiedsrichter ein wichtiges Kriterium war. Herzlichen Glückwunsch also an Hans-Werner Reiser und ein Riesendankeschön für seine Arbiet im DSV!