Wir haben 78 Gäste und keine Mitglieder online

Powered by Spearhead Softwares Joomla Facebook Like Button

Jahresrückblick 2011

2011 war ein besonderes Jahr für den DSV, und wir möchten allen DSV-Übungsleiterinnen und Übungsleiter, unseren Ehrenamtlichen, den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, unseren Mitgliedern, den Sponsoren und allen Freunden des Vereins ganz herzlich für ihren Einsatz, das Herzblut für den DSV und ihren Beitrag für die Arbeit im und für den DSV danken. Ohne Euch wäre es nicht möglich, zu erreichen, was wir uns vorgenommen haben: es soll Spaß machen, im DSV zu sein!

In diesem Sinne haben wir gemeinsam viel erreicht:

  • Wir haben den Kunstrasenplatz und die Sandspielanlage für Beachvolleyball und Beachsoccer gebaut. Während des halben Jahres mit nur einem Fußballplatz sind alle zusammengerückt, so dass wir die Bauphase prima überstanden haben.
  • Wir haben dabei die Anlage umgestaltet und mit dem jetzt kurzgeschorenen Wall und dem Holzdeck zwei tolle Bereiche geschaffen, auf denen sich Zuschauer und Gäste superwohl fühlen.
  • Wir haben durch Spenden, andere Fundraisingaktivitäten und die Mitgliederumlage bereits über 110.000€ für die Kunstrasenfinanzierung zusammengesammelt und damit in nur zwei Jahren schon mehr als die Hälfte geschafft.
  • Wir haben uns in die 750-Jahrfeier mit zwei großartigen Veranstaltungen – dem Volkslauf und der Kunstraseneröffnung – eingebracht und dafür aus dem ganzen Dorf großes Lob erhalten.
  • Wir haben neue Angebote wie z.B. Hip-Hop oder die orthopädische Gymnastik geschaffen, andere Angebote wie Ju-Jutsu signifikant ausgebaut, neue Mannschaften im Fußball gegründet und viele neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter gefunden, so dass wir insgesamt unser sportliches Angebot noch attraktiver machen konnten.
  • Wir haben mit Andrea Klegin und Katja Schlößer eine neue Geschäftsstellenbesetzung gefunden, über die wir uns sehr freuen. Gleichzeitig mussten wir Claudia Ochs und Uschi Schulz als Geschäftsstellenmitarbeiterinnen verabschieden, sind aber sehr glücklich, dass die beiden uns als Vorstandsmitglied bzw. Übungsleiterin erhalten bleiben.
  • Wir haben auch in diesem Jahr wieder den Kinderturnsonntag veranstaltet und so und auf vielfältige andere Art und Weise den Sport ins Dorf hineingetragen.
  • Und natürlich haben wir in den Kursen, Mannschaften und im regelmäßigen Trainingsstunden ein tolles Sportangebot für unsere Mitglieder geschaffen und alle für den Betrieb des DSV notwendigen Tätigkeiten erbracht.

Wir dürfen gemeinsam stolz auf den DSV sein. Wir freuen uns auf das Jahr 2012 und die Möglichkeit, weiter mit Euch für den DSV aktiv sein zu dürfen!

Der DSV-Vorstand